Freitag, 6. Oktober 2017

Dritter Band unseres Wanderführers jetzt erhältlich

Zum Herbstanfang ist der dritte Band
des Wanderführers erschienen.
Der "goldene" Oktober ist doch die schönste Zeit zum Wandern. Anregungen für abwechslungsreiche Wandertouren bietet unser vierbändiger Wanderführer LINKS UND RECHTS DES GRÜNEN BANDES von Helmut Berlinecke mit insgesamt 100 Wanderrouten im östlichen Teil der Südheide und im westlichen Teil der Altmark. Dieser Korridor beiderseits der ehemaligen deutschen Grenze ist ein ideales Wanderrevier für alle, die die norddeutsche Landschaft lieben.
Die Bände 1 bis 3 sind bereits erschienen, Band 4 folgt im Herbst 2018.
Anlässlich der Veröffentlichung des dritten Bandes haben wir die Internetseite – deren Adresse finden Sie im Wanderführer – mit den Tourenkarten und GPS-Daten komplett überarbeitet. Alle Touren sind jetzt direkt mit dem von uns ausgewählten Tourenportal verknüpft.
Die drei Bände des Wanderführers können für jeweils 8,90 Euro bei Calluna unter der Adresse buchshop(at)calluna-magazin.de bestellt werden. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei (im Inland) mit beiliegender Rechnung. Sie können entweder per Banküberweisung bezahlen oder uns den Rechnungsbetrag per PayPal senden. Selbstverständlich können Sie den Wanderführer auch über den Buchhandel beziehen.

Mittwoch, 5. Juli 2017

Buch zur Radtour jetzt erhältlich

Jetzt erhältlich: Das Büchlein zur Radtour an der Wiehe 
und dem Schwarzwasser entlang.
Das druckfrisch vorliegende Büchlein "Zwei Bäche und ein Brunnen" von Jana Wejkum kann ab sofort versandkostenfrei bei Calluna unter buchshop(at)calluna-magazin.de bestellt werden. Der Tourenführer im jackentaschenfreundlichen Postkartenformat mit praktischer Spiralbindung hat 44 Seiten und ist mit zahlreichen Farbfotos illustriert. Es kostet 6 Euro. Abonnenten des Südheide-Magazins erhalten 50 Prozent Rabatt, zahlen also nur 3 Euro (bitte bei der Bestellung Ihre Abo- bzw. Kundennummer angeben!).
Die in diesem kleinen Buch beschriebene Fahrradtour orientiert sich an Wiehe und Schwarzwasser, zwei Heidebächen, die zu den weniger bekannten in der Südheide zählen. Dennoch lohnt es sich, sie und die Landschaft, durch die sie fließen, zu entdecken. Am besten geht das von Frühling bis Herbst vom Fahrradsattel aus.
Neben vielen schönen Bachquerungen und Ausblicken auf die weite Landschaft gibt es auf der rund 60 Kilometer langen Tagestour viel zu sehen – sowohl für naturkundlich als auch kulturell und technisch Interessierte. Die Tour führt durch Wald, Wiesen und kleine Dörfer, überwiegend auf befestigten Wegen. Als idyllischer Picknickplatz mit spannender Geschichte bietet sich der Herzogsbrunnen bei Ummern an.
Das „Energiemuseum“ in Spechtshorn, das die Geschichte der Ölförderung im Schmarloh veranschaulicht, liegt ebenso an der Strecke wie das „Tierhotel“ in Nienhof und die ehemalige Gutsanlage in Hahnenhorn mit dem sehenswerten Torhaus, einem imposanten, turmartigen Gebäude. Die Rundtour beginnt und endet am Teichgut bei Wahrenholz mit seinen vom Schwarzwasser gespeisten Fischteichen.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Auslieferungsfahrer/in gesucht

Für die Auslieferung einer Teilauflage unseres vierteljährlich erscheinenden Südheide-Magazins Calluna im Dreieck der Städte Celle, Gifhorn und Uelzen an Geschäfte und weitere Auslagestellen (handliche Kartons mit je 40 Heften, insgesamt ca. 200 Kartons) suchen wir eine zuverlässige Fahrerin bzw. einen zuverlässigen Fahrer möglichst mit eigenem Kombi oder Kleintransporter. Die erste Auslieferung müsste um den 25. März erfolgen, die weiteren um den 25. Juni, 25. September und in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr. In den folgenden Jahren entsprechend. Falls Sie Interesse haben, bitte melden unter kontakt(at)calluna-medien.de und Konditionen erfragen.